Ozontherapie mit OzoneDTA

Was ist Ozon?

 

Ozon ist ein Gas, das aus drei Sauerstoff-Atomen besteht. Es ist ein natürlicher Bestandteil der Luft. In der Therapie angewandt hat Ozon keinerlei Nebenwirkungen.

 

Wie wirkt Ozon?

 

Die positiven Eigenschaften des Ozons werden seit Jahrhunderten genutzt.

 

  • Ozon desinfiziert zuverlässig.
  • Ozon bekämpft Pilze, Bakterien und Vieren.
  • Ozon wirkt blutstillend.
  • Ozon lindert Schmerzen.
  • Ozon unterstützt den Heilungsverlauf.

 

Was behandelt Ozon?

 

In der Kieferchirurgie und Parodontologie läßt sich Ozon vielfach einsetzen:

 

  • Ozon stoppt langwierige Entzündungsprozesse im Mundraum.
  • Ozon lindert nachhaltig Schmerzen, aktiviert den Sauerstoff und kurbelt die Immunabwehr an.
  • Ozon heilt Restkaries und Wurzelinfektionen schonend.
  • Gesetzte Implantate verheilen schneller und komplikationslos.
  • Tiefe Zahnfleischtaschen können nachhaltig desinfiziert werden
Ozontherapiegerät