Implantatplanung

In Vorbereitung auf die Implantation wird der Ort der Implantsetzung gründlich untersucht und die Lokalisation und Richtung des Implantates festgelegt. Hierzu werden eventuell Kiefermodelle erstellt und einer Analyse unterzogen. Mittels digitaler Röntgenverfahren kann anhand von Schichtaufnahmen eine Vermessung des Kiefers erfolgen. Daraus wird die Notwendigkeit eines nötigen Knochenaufbaus abgeleitet.

Selbstverständlich ist in der Planung Ihr(e) überweisender(e) Zahnarzt bzw. Zahnärztin einbezogen.